Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Preise und Versandkosten
5. Lieferung
6. Zahlung
7. Eigentumsvorbehalt
8. Schlußbestimmung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von Natur-Top-Line GmbH an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Mandy Eiglmeier

Lange Str. 3a
26160 Bad Zwischenahn

 

Amtsgericht Westerstede

Ust.Id.Nr.: DE 285088112

 

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Do-Sa von 10:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 49 (0)4403 91 66-150 sowie per E-Mail unter info@natur-top-line.de

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite gelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Preise und Versandkosten
4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
4.2 Versandkosten betragen 5 €, ab 30,00 € senden wir Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Im Ausland können wir diesen Service leider nicht anbieten. Der Standardversand nach Österreich, Belgien, Luxemburg und Niederlande beträgt 15,80 €.
Bei Versand an Paketstationen berechnen wir 5,90 € unabhängig vom Bestellwert.

Produkte aus dem Bereich "Gartendeko" werden mit der Deutschen Post zu einem Preis von 6,90 € verschickt.

5. Lieferung
5.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschland mit DHL oder DPD.
5.2 Die Mindestlieferzeit beträgt 2-6 Arbeitstage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6. Zahlung
6.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse und PayPal. 
6.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
6.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum

8. Schlußbestimmung
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, bleibt die Wirksamkeit im übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen werden die Parteien eine Regelung vereinbaren, die im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt.
 

9. Online Streitbelegung
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. (Stand vom 26.05.2014)